Werksanlage B. Braun – Melsungen
Werksanlage B. Braun – Melsungen

Anspruchsvolle Industriearchitektur – keine Frage des Budgets, sondern eine Frage des Willens zur Gestaltung
Leistungen BAL: § 15 HOAI, Kostenmanagement, Vorbereitung der Vergabe, Mitwirkung bei der Vergabe, Bauüberwachung, Objektbetreuung, Dokumentation Auftraggeber B. Braun Melsungen AG | Architekten James Stirling, Michael Wilford, Walter Nägeli | Bruttogeschossfläche 93.000 m2 | Baukosten 85,5 Mio. EUR | 1988–1990