Philosophie

Die Bauaufgaben unserer Zeit sind ein Abbild einer ins Unermessliche gestiegenen Komplexität der modernen Welt. Sie sind in einem solchen Maße ausdifferenziert, dass kein einzelner Mensch mehr allein - und sei er auch noch so genial – in der Lage ist, alle wesensbestimmenden Aspekte zu einem einheitlichen Ganzen zusammenzudenken und zusammenzufügen.

Ob sich ein Investment in eine Bauaufgabe lohnt, wird heute mehr denn je von der Fähigkeit bestimmt, die Arbeit eines ebenso komplexen Teams von Spezialisten auf ein zentrales Ziel zu fokussieren. Es kommt darauf an, zum Wohle all derjenigen, die in irgendeiner Form vom Dasein des entstehenden Gebäudes profitieren, die individuelle Profession eines jeden Projektbeteiligten zu ihrer optimalen Wirksamkeit zu entfalten und zur Kommunikation zu bringen. Nur dann wird etwas entstehen, das über die reine Präsenz seiner Materialität hinaus wirkt und in die Gesellschaft hinein transzendiert.

Die BAL hat sich in nunmehr fast 30 Jahren mit über 120 realisierten Großprojekten in stetiger Kontroverse zu sich selbst immer wieder diesem Maßstab gestellt und ist zu einem Leistungsspektrum gelangt, das in der Rückschau seinesgleichen sucht und in der Prospektive einen offenen Katalog von Chancen offenbart. – Wir sind entschlossen, sie zu ergreifen!

Kompetenz, Integrität und Kollegialität. Diese drei Attribute  bestimmen den Charakter unseres Handelns. Mit diesen Eigenschaften verpflichten wir uns – ehrlich und unbestechlich – Ihr Projekt unter Einsatz unserer ganzen Fähigkeiten und mit der notwendigen Autorität, immer am Ziel orientiert, erfolgreich zu führen.