Claimmanagement

Sie werden in einem Ihrer Projekte mit Forderungen eines Auftragnehmers konfrontiert, zu denen Sie eine andere Auffassung vertreten als Ihr Gegenüber. Oder aber Sie erheben selbst Forderungen gegenüber einem Auftragnehmer, die eine genaue Analyse von Verträgen und Leistungsbeschreibungen erfordern?

Wir verfügen über ein erprobtes Instrumentarium: Die BAL erstellt in solchen Fällen differenzierte Analysen und Bewertungen der Forderungen in Form eines Reports, beurteilt die Sachverhalte aus baufachlicher Sicht und unterstützt Sie je nach Fall bei der Abwehr unberechtigter Forderungen Ihnen gegenüber oder aber bei der Durchsetzung Ihrer Forderungen gegenüber Ihren Auftragnehmern.

Eine Beratung zu rechtlichen Aspekten erfolgt ausschließlich in den engen Grenzen des Gesetzes über außergerichtliche Rechtsdienstleistungen (RDG). Die eigentliche Rechtsberatung und juristische Durchsetzung Ihrer Interessen verbleiben dabei im Kompetenzbereich anwaltlicher Tätigkeit. Die BAL erbringt keine Leistungen, die ausschließlich den juristischen Berufen vorbehalten sind.

Gern geben wir Ihnen aber eine Empfehlung, wann unseres Erarchtens die Hinzuziehung rechtsanwaltlicher Unterstützung angeraten oder erforderlich ist.